Einbindung leichtgemacht –


Beispiele und Hilfestellungen

Wordpress

Mit dem Veristore Plug-in für WordPress können Sie Trust Signals und Kundenbewertungen noch schneller in Ihre Website oder Ihren Shop integrieren. Mittels weniger Klicks (und ohne Programmierkenntnisse) können Sie das Veristore-Modul installieren. Nach Eingabe des Veristore-Tokens, das Ihre Website identifiziert, haben Sie direkt Zugriff auf Ihre Bewertungen: Das Kundenbewertungs-Widget erscheint im Frontend von WordPress. Keine langwierigen Audits, keine unnötigen Versicherungen. Einfach und schnell.


Installation des Veristore WordPress-Plugins

Die Installation des WordPress-Plugins ist denkbar einfach:

 

  1. Installieren Sie das Plugin in der aktuellen Version aus dem WordPress-Plugin-Verzeichnis (https://de.wordpress.org/plugins/veristore/)
  2. Klicken Sie nach der erfolgten Installation auf „Aktivieren“
  3. Gehen Sie über das WordPress-Menü „Plugins“ in die Einstellungen des Veristore-Plugins und geben Sie dort Ihr Veristore-Token ein.
  4. Die strukturierten Daten für die Google Sterne werden automatisch eingebunden. Wenn Sie die Bewertungsstatistik auch sichtbar auf Ihrer Seite einzeigen möchten dann verschieben Sie jetzt im Menü „Design -> Widgets“ die Widgets „Veristore Badge“ und „Veristore-Bewertungen“ von der Spalte „Verfügbare Widgets“ in die Box „Unterhalb des Inhalts“.

 


Konfiguration des Veristore WordPress Plug-in

Das Veristore-Widget ist jetzt auf allen Seiten Ihres WordPress aktiv. Sie müssen allerdings noch drei Parameter konfigurieren.
Wählen Sie dazu den Menüpunkt „Plugins -> Module -> Veristore“ aus.

Hinterlegen Sie im Feld „Veristore-Token“ Ihren eindeutiges Veristore-Token. Diesen Schlüssel erhalten Sie unmittelbar nach der Anmeldung bei Veristore. Achtung: Bei der ersten Konfiguration des Veristore Plug-in ist das Token des Veristore-Demoshops hinterlegt!


Im Tab „Veristore Widget“ legen Sie fest, wie das Veristore-Widget in Ihrem Shop erscheinen soll. Hier stehen zwei Größen zur Verfügung. Bei „Klein“ wird lediglich das Siegel im Widget angezeigt. Wählt Sie „Groß“ aus, dann wird im Widget bereits die aktuelle Sterne-Bewertung angezeigt.

Unter „Abstand nach unten“ legen Sie fest, wie viele Pixel Abstand das Widget zum unteren Rand des Browserfensters hat.

Den Code für das „Veristore-Badge“ können Sie im Tab „Veristore-Badge“ erzeugen. Über verschiedenen Optionen könenn Sie die Darstellung der einzelnen Badge-Elemente sowie die Gesamtgröße anzupassen. Den erzeugten Code können Sie per Cut-and-Paste an jeder beliebigen Stelle Ihrer Seite im Inhalt oder direkt im Template einfügen.

Integration des Veristore-Siegels

Veristore_Onlineshop-Siegel_RGB_160pxAls zusätzliches Trust Signal an Ihre potentiellen Kunden empfehlen wir, das Veristore-Siegel in den Header-Bereich Ihres Shops zu integrieren. So können Interessenten auf einen Blick erkennen, dass es sich um einen vertrauenswürdigen Anbieter handelt.

Das Siegel können Sie sich im Integrationscenter pixelgenau generieren lassen. Es muss lediglich mit einem Link zu Ihrem Veristore-Zertifikat versehen werden. Der entsprechende Link ist:

https://www.veristore.de/app/zertifikat/[Veristore-Token]

Download Veristore-Plugin für Wordpress

Der Download der jeweils aktuellen Version ist über das WordPress-Plugin-Verzeichnis möglich:

Veristore