Veristore Zertifikat

Veristore Zertifikat

Name eventfaq
Webseite eventfaq.de
Token 7QkO1ixbMFii3ZMrAlq4
Status gültig
Kontakt eventfaq Thomas Waetke und Timo Schutt GbR
Kriegsstraße 37
76133 Karlsruhe,
Deutschland
Tel. 0721-1205060
info@eventfaq.de
Vertreten durch Thomas Waetke
Letzte Aktualisierung 19. Januar 2020
#
Letzte Kundenmeinungen

Ich möchte das Angebot insgesamt loben. Letztlich bewerte ich das Rechtshandbuch, die Lieferung usw, mit 5 von 5 Sternen.

Lieber Herr Waetke! Wir haben eine Onlineberatung beauftragt und bewerten diese wie folgt: Das Angebot haben wir nach 1 Tag erhalten. Nach Auftragserteilung haben wir nach weiteren 3 Tagen die Ergebnisse erhalten. Für uns waren sie verständlich und nutzbar. Wir sind zufrieden und haben nichts "auszusetzen". Danke für diese Möglichkeit!

Trotz Jahreswechsel, danke für die Beratung! Gruß aus HH, Andreas.

Ich habe als Weihnachtsgeschenk das Rechtshandbuch gekauft. Abwicklung lief problemlos, es macht einen schwergewichtigen Eindruck.Inhaltlich kann ich nichts sagen, da ich es verschenke. Ein Vorschlag an Eventfaq: Ich konnte nur per Rechnung bezahlen (was ok für mich ist), aber wie wäre es mit einer Einbindung von Paypal, Kreditkarten, Lastschrift usw.?

Ein rundum gelungenes Seminar mit einem tollen Referenten.

Insgesamt sehr interessant und kurzweilig präsentiert, die Zeit verging wie im Flug.Unsere Erwartungen wurden noch übertroffen, klare Weiterempfehlung. Wir nehmen viel mit nach Hause und schicken wohl als nächstes mal unseren Direktor vorbei.

Danke, guter Service und gute Idee! (= AGB-CHECK)

Wir sind eine Eventagentur und haben die Onlineberatung in Anspruch genommen. Die Beratung war super und aufschlussreich. Vielen Dank dafür! Einen Kritikpunkt haben wir: Die Beratung erfolgte 3 Tage nach der Frageeinreichung; wir hätten uns bei Frageeinreichung eine Information gewünscht, bis wann die Beratung erfolgt, damit wir planen können. Aber trotzdem ein toller Service natürlich!

Antwort von eventfaq.de

Zunächst danke für die Bewertung, und auch für den Hinweis. Tatsächlich ist es so, dass ich es schlicht nicht immer zeitlich schaffe, "Wasserstandsmeldungen" zu verschicken. Bei der Vielzahl der eingehenden Fragen und auch sonstigen Mandate habe ich mich bewusst aus Zeitgründen dafür entschieden, nur bei deutlich mehrtägigen Verzögerungen zwischendurch Bescheid zu geben. Organisatorisch wäre der Aufwand nicht unerheblich - zumal ich auch immer damit rechnen muss, dass plötzlich eilige Sachen den Zeitplan durcheinanderbringen.

zu den Bewertungen